Sonja Nemitz-Günther

Diplom-Verwaltungswirtin

Turnerstr. 10
51702 Bergneustadt

Tel: 02261 8159988
Email: sonja.nemitz-guenter@cdu-bergneustadt.de

Was mir für Bergneustadt wichtig ist?

Familien müssen sich in Bergneustadt wohlfühlen. In den Familien wird jeden Tag viel für die Zukunft unserer Gesellschaft und unserer Stadt geleistet. Wir können in der Kommunalpolitik einiges tun, um ihnen den Alltag zu erleichtern. Unser Angebot an Wohnraum, Kindergärten, Schulen, Arbeitsplätzen, Ärzten, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten usw. muss Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft für Jung und Alt bieten. Wir müssen Veränderungen in der Gesellschaft wahrnehmen, erkennen, was Familien brauchen, und uns den Herausforderungen stellen. So gestalten wir Bergneustadt attraktiv.

Wie ich mich für Sie engagiere?

Ich kandidiere in dem Wahlkreis, in dem ich auch wohne. Ich möchte als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen und mich Ihrer Anliegen aus allen Bereichen gerne annehmen. Da ich selber seit vielen Jahren in einer Stadtverwaltung arbeite, bin ich mit den Arbeitsabläufen und Entscheidungen vertraut. Gleichzeitig weiß ich als Bürgerin dieser Stadt, wie schwer Entscheidungen der Verwaltung oder der Politik für uns oft nachvollziehbar sind. Daher ist es mir sehr wichtig, unsere Politik für Sie transparent und nachvollziehbar zu gestalten. Ich habe meinen Weg in die Kommunalpolitik über mein Engagement in der Schulpflegschaft gefunden. Die Schul- und Bildungspolitik liegt mir als ein Grundstein unserer Gesellschaft besonders am Herzen.

Was mir persönlich wichtig ist?

Die Bildungsangebote müssen einen hohen Stellenwert in Bergneustadt haben. Die letzten Monate haben viele Fragen aufgeworfen und Defizite aufgezeigt. Gleichzeitig ist sicher auch die Veränderungsbereitschaft gewachsen. Diese Chance müssen wir nutzen und als Schulträger unsere Möglichkeiten ausschöpfen, das digitale Lernen zu fördern. Um zuversichtlich in die Zukunft zu blicken, müssen wir darüber hinaus nachhaltigen Wohlstand langfristig sichern und Bergneustadt in die Lage versetzen, mit dem Klimawandel aktiv und zielgerichtet umzugehen.